LERNEN SIE DEN

DREMEL® IDEA BUILDER 3D40 KENNEN

IN DER AUSBILDUNG

Video ansehen

Hundertprozentige Versorgung

Beim Erwerb eines Idea Builder 3D40 erhalten Sie mehr als nur einen 3D-Drucker mit Software und Filament. Sie erwerben damit auch ein Anrecht auf erstklassigen 1:1-Kundensupport, auf entsprechende Fortbildung, Curricularlehrpläne und Zufriedenheit dank UL-Zertifikat und branchenweit bester Gewährleistung.

HAUPTMERKMALE (MODELL 3D40 EDU)

Das Modell 3D40-EDU für die Ausbildung verfügt über ein zusätzliches USB-Flashlaufwerk, auf das vorab 10 druckfertige curriculumbasierte Modelldateien geladen wurden.

SEIEN SIE TEIL DER STEM-BEWEGUNG

Wissenschaft, Technik, Konstruktion und Mathematik können jetzt interaktiver und fesselnder sein. Dank praxisbezogenem Lernen können die Schüler jetzt direkt am Entwerfen, Erstellen und Testen des jeweiligen Gegenstands beteiligt werden.

SOFORT ANWENDBARE LÖSUNG

Mit unserem ohne Vorbereitungs- oder Anpassungsaufwand zu verwendenden Curriculum sind die Lehrkräfte in der Lage, den 3D-Druck direkt in ihren Unterricht zu integrieren. Curriculum und Leitfäden, die von mit den jeweiligen Themen befassten Lehrern entwickelt wurden, enthalten praxisbezogene Lehrpläne, in denen zum besseren Verständnis abstraktes Konzept und gedrucktes Modell miteinander verknüpft werden.

ENTWERFEN. ERSTELLEN. ERLERNEN.

TinkerCad, SketchUp und Fusion 360 bieten kostenlose Online-Lerntexte, die Sie beim Entwickeln eigener Ideen unterstützen sollen. Fertigen Sie einen beliebigen Entwurf an und laden Sie dann einfach die entsprechende .STL- oder .OBJ-Datei in die Dremel 3D-Software.

TOUCHSCREEN-BEDIENFELD

Ihr 3D Idea Builder 3D40 ist selbst ohne Verbindung zum Computer vollständig funktionsfähig! Über den Vollfarb-Touchscreen können Sie Modelle für den Druck auswählen und den Druckvorgang mit Start-, Stopp- und Pause-Tasten regeln. Aber es geht noch viel mehr… . Auf dem Touchscreen werden sogar hilfreiche Informationen und der Druckstatus Ihres Modells angezeigt!

NEUERUNGEN


„Die Integration des Dremel 3D Idea Builder in das K-12-Curriculum hat dazu geführt, dass die Schüler intensiver und mit mehr Kreativität bei der Sache sind und dass ihnen in den Kernfächern das Verständnis für Konzepte, das bisher bei der Umsetzung im Unterricht eher nicht funktioniert hat, leichter fällt.“

Mark Simmons, Director of Technology, Sabine Pass ISD